TC Venn startet mit neun Medenmannschaften in die Sommersaison

(oli) Wenn im Mai die Medensaison 2019 beginnt, dann wird der Tennisclub Venn neun Seniorenmannschaften an den Start schicken – drei Damen- und sechs Herrenteams.

Ranghöchste Mannschaft ist die Auswahl der Damen 55. Das Team, das erstmals in dieser Altersklasse an den Start geht, tritt in der 1. Verbandsliga an. Mannschaftsführerin ist Dagmar Zanders. Die Damen 40 um Spielführerin Sandra Küppers werden ihr Glück in der Bezirksklasse A versuchen. Eine Klasse tiefer, in der Bezirksklasse B, spielen die Damen 50 um Kapitänin Ariane Linen von den Berg.

Gleich zwei neue Mannschaften und mehrere Altersklassenwechsel gibt es bei den Herren zu verzeichnen. Erstmals in der Vereinsgeschichte meldet der TC Venn eine Herren 70. Das Team um Johannes Schmitz tritt in der Bezirksliga an und trägt seine Spiele in der Regel immer dienstags aus, während die übrigen Mannschaften an den Wochenenden spielen werden. Nichts geändert hat sich bei den Herren 55, die in der Bezirksklasse C spielen. Kapitän ist Peter Schulze. Ebenfalls etabliert sind die Herren 30/I um Kapitän Dieter Schmitz. Dieses Team spielt in der Bezirksklasse B. Eine Altersklasse nach oben gerutscht sind die bisherigen Herren 40, die künftig die Herren 50 bilden. Die Mannschaft um Jörg Weyel spielt in der Bezirksklasse C. Neu zusammengestellt ist die Herren 30/2, nachdem ein Teil der bisherigen Akteure in die 40er Altersklasse gewechselt ist. Jan Silanoglu und seine Mannschaft treten in der Kreisklasse A an. Eine Liga höher, in der Kreisliga, werden die ebenfalls neu formierten Herren 40 spielen. Teamkapitän ist Oliver Schaulandt.

Alle Mannschaften freuen sich bei Heimspielen auf viele Zuschauer – die Termine werden wir auf unserer Homepage veröffentlichen.

 

Venner Mixed Open 2018 – ein Juxturnier für Jedermann(frau)

Unter guten Vorzeichen eines wundervollen Indian-Summer-Wetters auf der Platzanlage des TC Venn trafen sich am Samstag, 06.10.2018, 11:00 Uhr, zum spielerischen Ausklang der Saison insgesamt 25 aktive Mitglieder zum Jux-Mixed-Turnier „reloaded“.

Für das leibliche Wohl hatten alle Teilnehmer reichlich Salate, Kuchen, Dips, Brot mitgebracht. Gegrillt wurde mit vielen Würstchen und Fleisch. Und bis 16:00 Uhr wurde nicht nur die Filzkugel über das Netz gebracht.
Letztlich kam es gar nicht darauf an, wer und wo die Spiele um die Sieger-Schleifchen gewann, sondern das alte und neue Spieler(innen), jung und alt, zum Saisonausklang zusammen kamen, um nochmal draußen ein bisschen Zeit miteinander zu verbringen.

Liebe Vennerinnen , liebe Venner
Bei den diesjährigen Stadtmeisterschaften konnten zwei Venner den 2. Platz erobern.
In der Herren Doppel Konkurenz wurden Dirk Johann und Klaus Mühlen Vize Stadtmeister.
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH
Am 22.09. und 23.09. 2018, finden die Endspiele der Clubmeisterschaften satt.
Über Zahlreiches Erscheinen würden sich alle Spielerinnen und Spieler freuen.
Am 29.09.-30.09. 2018 findet zum dritten Mal ein LK Turnier auf unserer Anlage statt.
Es wäre sehr schön hier viele Spielerinnen und Spieler vom TC Venn begrüßen zu dürfen.
Jede/Jeder kann sich über TV Pro Online anmelden, oder Dieter Schmitz und Klaus Mühlen eine kurze Info zukommen lassen mit Geb Datum, Adresse und ID Nr.
Unser alljährliches Spanferkel-Essen, mit anschließender Siegerehrung der Clubmeisterschaften, findet dieses Jahr am Freitag, den 12.10.2018 um 18 Uhr statt.
Der Unkostenbeitrag beträgt 10 Euro, pro Person.
Eine Anmeldeliste wird in Kürze auf der Anlage aushängen.
Über zahlreiche Anmeldeungen würden wir uns sehr freuen.
Bis dahin verbleibe ich mit sportlichen Grüßen
Euer klaus

Hier eine Info an unsere Mitglieder !

Unser Trainer Walter Abrahams veranstaltet wie in jedem Jahr ein Jugendcamp auf unserer Platzanlage.
Termin 23.7.-27.7.18
Da die Teilnehmerzahl in diesem Jahr besonders hoch ist, werden zwischen  9.00h bis 16.00h alle Plätze benötigt.
Vielen Dank für Euer Verständnis

Gruß Siggi

Liebe Vennerinnen, liebe Venner,
die diesjährigen Clubmeisterschaften finden vom 21.07-23.09.2018 statt.
Die Auslosung erfolgt am 20.07.2018
Der Anmeldeschluß ist der 19.07.2018
Anmeldeformulare liegen im Clubhaus aus.
Über zahlreiche Meldungen würde ich mich sehr freuen.

Mit sportlichen Grüßen
Klaus Mühlen
Sportwart

 

Am 1. Mai 2018 war es so weit. Im Rahmen einer Einweihungsparty wurden die sanierten Tennisplätze 4 bis 6 den Vereinsmitgliedern übergeben. Nach kühlem Start hatte auch der Wettergott ein Einsehen und begleitete das Fest, zu dem unser Vorsitzender Detlef Hartmann in seiner Begrüßungsrede nahezu 200 Gäste willkommen hieß, mit Sonnenstrahlen. Die Krefelder Band „Timeless“ unterhielt die Gäste musikalisch mit einer Musikauswahl, die von Santana bis in die 2000er Jahre reichte. Eine Dia-Show zu den Fortschritten der Sanierungsarbeiten an den Tennisplätzen und ein Video aus der Zeit der Vereinsgründung (immerhin blickt der TC Venn in diesem Jahr auf ein 30-jähriges Bestehen der Platzanlage und des Tennisbetriebes) und zu den ersten Jahren des Vereinslebens fanden nicht nur bei der Bezirksvorsteherin Manuela Luhnen Anklang, die die Grüße der Stadt Mönchengladbach überbrachte. Das Programm wurde abgerundet durch ein sportliches Angebot unseres Trainers Walter Abrahams für unsere jüngsten Mitglieder und die, die es noch werden wollen sowie ein vom Sportwart Klaus Mühlen durchgeführtes „kleines“ Mixed-Tennis-Turnier. Dank der Mithilfe vieler Vereinsmitglieder kam auch das leibliche Wohl nicht zu kurz. Der Grill – und Getränkestand konnte sich über mangelnden Zuspruch nicht beklagen. Am Ende kann der TC Venn stolz sein auf ein nicht nur für die Verein Familie, sondern auch für viele interessierte Gäste buntes Treiben auf unserer Vereinsanlage, das zeigte, dass der TC Venn auch nach 30 Jahren noch in der Lage ist, sich als Familien verbundener Sportverein in unserer Stadt zu präsentieren. Ein besonderer Dank gilt all denen, die sich bei Planung, Aufbau, Durchführung und Abbau eingebracht haben. In diesem Sinne kann die Tennissaison 2018 beginnen.

Einladung zum
Tag der offenen Tür am 1. Mai 2018

Am 1. Mai 2018 ist es so weit. Im Rahmen eines Tages der offenen Tür werden

die sanierten Tennisplätze vier bis sechs offiziell den Mitgliedern übergeben.

Zu der Einweihungsparty laden wir Sie herzlich ein. Was Sie erwartet, erfahren Sie

hier

 

Liebe Tennisfreunde
Ab sofort sind die Plätze 1 – 3 für den Spielbetrieb freigegeben.

Die Plätze 4 – 6 werden Anfang nächster Woche freigegeben.

Diese sind jedoch nur mit HALLENSCHUHEN zu bespielen.

Bei Zuwiderhandlung werden die Restaurierungskosten dem Verursacher in Rechnung gestellt.

Viel Spass
Wolfgang Cremer
Liegenschaftswart