Neuer Sportwart

Tim Lassonczyk neuer Sportwart des TC Venn

Der Venner Tennisclub hat einen neuen Sportwart. Nachfolger des aus privaten und beruflichen Gründen ausscheidenden Klaus Mühlen ist Tim Lassonczyk. Der 45-Jährige, seit gut dreieinhalb Jahren Mitglied im TC Venn und Spieler der neuen Herren 40-Mannschaft, übernimmt ab sofort die Aufgaben des Sportwartes. Die Termine für die von ihm geplanten Veranstaltungen und Turniere werden dazu zeitnah bekannt gegeben.

Im Amt bestätigt wurden Wolfgang Cremer als zweiter Vorsitzender sowie Dieter Schmitz als Jugendwart. Letztgenannter kündigte an, nach Ablauf der jetzt folgenden Amtsperiode, also in zwei Jahren, gerne sein Amt abzugeben. Einen Nachfolger möchte er einarbeiten. Interessenten werden gebeten, sich mit dem Vorstand in Verbindung zu setzen.

Neue Kassenprüfer sind Hans-Jochen Hinneburg sowie Heike Boox.

Eine neue Position im TC Venn ist das Amt des Pressebeauftragten, mit dem der Vorstand Oliver Schaulandt beauftragte. Unter anderem soll er gemeinsam mit dem Webmasterteam Franz-Josef und Sebastian Wilms die Homepage des Clubs inhaltlich pflegen; zudem ist angedacht, eine Facebook-Seite für den Verein zu eröffnen.