Die wichtigsten Punkte der Mitgliederversammlung des TC Venn:

  • Der Tennisclub Venn blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2015 zurück. Das gab der Vorstand bei der Mitgliederversammlung bekannt. Der Verein hat Einnahmen in Höähe von rund 48.000 Euro erzielt; dem gegenüber stehen Ausgaben in rund 39.000 Euro Höhe, so dass ein Überschuss von rund 9000 Euro bleibt.
  • Günter Giffels ist neuer Schriftführer des TC Venn. Er löst Franz-Josef Thelen ab, der neuer Kassierer des Clubs ist und somit die Nachfolge von Dirk Johann antritt, der nach zehn Jahren sich nicht weiter zur Verfügung stellte. Vorsitzender bleibt Detlef Hartmann, Beisitzerin Sigrid Laumans. Kassenprüfer sind Achin von Dühren und Stefan Heilmann.
  • Die genauen Termine für Vereinsmeisterschaften und sonstigen Aktivitäten werden zeitnah bekannt gegeben. Bitte schaut dazu auf diese Seite oder auf die Aushänge auf der Platzanlage.
  • Die Medensaison beginnt wie immer Anfang Mai. In Sachen Mannschaften gibt es drei Änderungen. Die Damen 50 I hat den Verein verlassen und spielt künftig für die NEW. Aufgelöst hat sich die Herren 65-Mannschaft, neu gegründet hat sich eine zweite Mannschaft in der Altersklasse Herren 30.
  • Das LK-Turnier des TC Venn ist am 24. und 25. September; Fragen hierzu an Dieter Schmitz und Klaus Mühlen.
  • Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte ist der TC Venn Gastgeber für Spiele der Jugend-Stadtmeisterschaften. Ausgetragen werden Doppel und Mixed-Wettbewerbe; der genaue Termin soll noch in diesem Monat bekannt gegeben werden. An dem betreffenden Wochenende stehen die Plätze den Vereinsmitgliedern nur eingeschränkt zur Verfügung – gleiches gilt auch für das LK-Turnier.
  • Am Samstag, 23. April, 11 Uhr, tragen die Mannschaften der Herren 40 und der Herren 30 II ein internes Medenspiel aus. Zu diesem Zweck sind dann drei Plätze für die beiden Mannschaften reserviert. Zuschauer sind gerne gesehen.

Hallo TC Venner,

sobald am Fahnenmast eine Fahne weht  ist ein Platz bzw. mehrere Plätze Spielbereit. Es ist sehr wichtig vor dem Spiel  die Hinweise auf der Stecktafel zu beachten.

Die Startzeit ist ab Montag (wenn das Wetter mit macht ) 04.04.2016 vorgesehen.

Wichtig ist das am Anfang die Plätze besonders im t-Linienbereich jeweils nach 20 Minuten  abzuziehen. Anbei meine neue Handynummer

01577 1500511. unter dieser Nummer bin ich ab sofort  auch mit whats- app zu erreichen.

Bis bald Norbert

 

An allen TC Venner, ein schönes neues Jahr.

Nun ein Ausblick auf unserer neuen Saison. Laut Wettervorhersage für unser Gebiet wird nach einer kurzen Kälteperiode Mitte Januar bis Ende Februar ein milder feuchter März folgen danach in einen trockenen milden April übergehen. Ich werde mich bemühen bis dahin die Anlage soweit in Ordnung zu bekommen so dass wir Anfang April (ende erste Woche ) wieder draußen spielen können.

Bis dahin alles gute Norbert .  

 

Ausklang

ab 30.09. wird die Anlage winterfest gemacht. Solange die Fahne weht kann auf den plätzen – wenn das netz nicht hochgebunden ist – gespielt werden  –

evtl. auch Mitteilungen an der Buchungstafel – viel spass noch euer norbert – 

 

Liebe Vereinsmitglieder,

 zur Erinnerung noch einmal- Donnerstag ist Anmeldeschluss.

die Sommer-Saison 2015 neigt sich allmählich schon dem Ende entgegen. 

Wie im vergangenen Jahr wollen wir die Freiluftsaison mit einem Jux-Turnier in Verbindung mit einem Spanferkel-Essen ausklingen lassen. Termin diesmal ist Samstag, 26. September. Das Turnier beginnt an diesem Tag um 10 Uhr, das Spanferkel-Essen um 17.30 Uhr. Bitte leitet diese Mail an alle Mitglieder, deren Mail-Adressen vorliegen, weiter, weil ich nicht weiß, ob ich alle Adressen habe. Dies gilt insbesondere für die Medenmannschaften. 

Weil wir dazu eine ganze Menge organisieren müssen, ist eine verbindliche Anmeldung unumgänglich. Anmeldeschluss ist am Donnerstag, 17. September (wobei Anmeldeschluss nicht heißt, dass man sich auch schon vorher anmelden kann), und zwar ausschließlich an meine E-Mail-Adresse: schaulandt@der-ball-ist-rund.net. Bitte meldet Euch für das Essen mit Anzahl der teilnehmenden Personen an. Wer nur am Turnier teilnehmen möchte oder nur mit Essen möchte, der kann dies natürlich auch machen; bitte teilt mir das ebenfalls bis zum oben genannten Datum mit. 

Wie im vergangenen Jahr werden wir als TC Venn einen Großteil der Kosten finanziell bezuschussen, aber eben nicht alles. Daher werden wir wohl wieder eine Umlage an dem Abend machen. Da die Anzahl der Teilnehmer noch nicht feststeht, haben wir auch noch keine genauen Preise seitens der Metzgerei Becker vorliegen für das Spanferkel, Kartoffelpürree und das Sauerkraut. Wir gehen aber davon aus, dass wir bei der Umlage etwa 10 Euro pro Person nehmen müssen (ohne Getränke). Dazu wird, wie im Vorjahr, wieder ein großes Glas bzw eine Spardose am Abend aufgestellt werden. 

Bis zu Eurem geschätzten Reuturn verbleibe ich mit sportlichem Gruß, 

Oliver Schaulandt

 

Winterhallen-runde: Termine der Herren 40 stehen fest 

Der Tennisverband Niederrhein hat auf Anfrage jetzt auch die Termine für die Winterrunde der Herren 40 bekannt gegeben. Der TC Venn, der in der Vorsaison in die Bezirksklasse A aufgestiegen war, hat drei Heimspiele und drei Auswärtsspiele. Termine sind: 28. November: Neuss-Gnadental (H); 5. Dezember: TG Rot-Weiß MG II (A); 9. Januar: Glehner TC (H); 16. Januar: Neuss-Reuschenberg II (A), 23. Januar: Kapellen II (H); 20. Februar: TC Korschenbroich (A).