Clubmeisterschaften 2016   

Die Auslosung für die Vereinsmeisterschaften 2016 sind erfolgt. Alle Tableaus hängen auf der Clubanlage aus. Bitte verabredet euch zeitnah mit euren Gegnern. Das Turnier dauert bis zum Wochenende vom 10./11. September. Achtung: Alle Siegerehrungen werden wir im Zuge des jährlichen Spanferkel-Essens zum Saisonende vornehmen!  

 

Spanferkel-Essen 

Das jährliche Spanferkel-Essen zum Saisonabschluss steigt in diesem Jahr am Samstag, 8. Oktober. Einlass an dem Tag ist um 18 Uhr, gegessen wird ab 18.30 Uhr. Nähere Einzelheiten folgen aber noch. 

Saison-Abschlussturnier   

Am Samstag, 8. Oktober, 10 Uhr, veranstalten wir das Abschlussturnier der Tennissaison 2016. Diesmal werden wir das Turnier in Form des Hopeman-Cups austragen. das bedeutet, dass wir einen Teamwettbewerb ausspielen. Jedes Team besteht aus einer Frau und einem Mann; gespielt wird dann jeweils ein Einzel und ein Mixed. Die Paarungen werden am Turniertag selbst ausgelost. Anmeldungen nimmt Sportwart Klaus Mühlen ab sofort entgegen.   

 

 

Liebe Mitglieder

wie ihr wisst finden am Wochenende die Stadtmeisterschaften der Jugend Mix und Doppel bei uns auf der Anlage statt. Somit ist der Spielbetrieb stark eingeschränkt . Daher sind am Samstag von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr 4 Plätze gesperrt. Am Sonntag von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr 3 Plätze , Montag und Dienstag von 10:00 bis 19:00 Uhr 2 Plätze. Am Montag sind allerdings wegen der Finalspiele um 17.30 Uhr 5 Plätze gesperrt. Danke für euer Verständnis.

Der Vorstand

 

Heute am 22.07. ging das Feriencamp unter Leitung unseres Trainers Walter Abrahams zu Ende .

Es war für alle eine tolle Woche bei super Wetter. Für die Kinder einen schöne Zeit.

it.

Clubmeisterschaften 2016 

Die Termine für die Vereinsmeisterschaften 2016 stehen fest: In diesem Jahr werden sie in der Zeit vom 27. August bis zum 10. September ausgetragen. Gespielt wird in allen möglichen Turnierformen und Altersklassen  je nach Zahl der Anmeldungen.  Sportwart Klaus Mühlen und seine Mitorganisatoren Dieter Schmitz und Oliver Schaulandt hoffen auf eine rege Teilnahme. 

 

  

 

Die heftigen Regenfälle der vergangenen Tage sorgten auch beim Tennisclub Venn für zahlreiche Spielabsagen. Die Partien werden aber in Kürze nachgeholt. 

Lob an Norbert Neus, der es  in mühevoller Arbeit geschafft hat, die Plätze für den Folgetag  wieder spielbereit aufzuarbeiten.

  

Am Montag 13.06. und Dienstag 14.06. könnte es bei schönem Wetter auf der Anlage ein Wasserproblem geben.

Montag wird die alte Kesselanlage entfernt und Dienstag ab 9 Uhr die Neue eingebaut. Evtl. Wir bitten um Verständnis sollten Plätze gesperrt sein. Ab Dienstag Mittag müsste alles wieder laufen.

Gruß Wolfgang Cremer

 

In diesem Jahr ist Venn erstmals Gastgeber der Jugendstadtmeisterschaften Der Tennisclub Venn wird in diesem Jahr zum ersten Mal in seiner Vereinsgeschichte Gastgeber von Jugendstadtmeisterschaften sein. Am letzten Wochenende der Sommerferien, also am 20./21. August 2016, werden an der Venner Straße die Konkurrenzen im Doppel und Mixed in allen Altersklassen ausgetragen. Sollte das Wetter nicht mitspielen, sind der darauf folgende Montag und der Dienstag Ausweichtermine.

Die wichtigsten Punkte der Mitgliederversammlung des TC Venn:

  • Der Tennisclub Venn blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2015 zurück. Das gab der Vorstand bei der Mitgliederversammlung bekannt. Der Verein hat Einnahmen in Höähe von rund 48.000 Euro erzielt; dem gegenüber stehen Ausgaben in rund 39.000 Euro Höhe, so dass ein Überschuss von rund 9000 Euro bleibt.
  • Günter Giffels ist neuer Schriftführer des TC Venn. Er löst Franz-Josef Thelen ab, der neuer Kassierer des Clubs ist und somit die Nachfolge von Dirk Johann antritt, der nach zehn Jahren sich nicht weiter zur Verfügung stellte. Vorsitzender bleibt Detlef Hartmann, Beisitzerin Sigrid Laumans. Kassenprüfer sind Achin von Dühren und Stefan Heilmann.
  • Die genauen Termine für Vereinsmeisterschaften und sonstigen Aktivitäten werden zeitnah bekannt gegeben. Bitte schaut dazu auf diese Seite oder auf die Aushänge auf der Platzanlage.
  • Die Medensaison beginnt wie immer Anfang Mai. In Sachen Mannschaften gibt es drei Änderungen. Die Damen 50 I hat den Verein verlassen und spielt künftig für die NEW. Aufgelöst hat sich die Herren 65-Mannschaft, neu gegründet hat sich eine zweite Mannschaft in der Altersklasse Herren 30.
  • Das LK-Turnier des TC Venn ist am 24. und 25. September; Fragen hierzu an Dieter Schmitz und Klaus Mühlen.
  • Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte ist der TC Venn Gastgeber für Spiele der Jugend-Stadtmeisterschaften. Ausgetragen werden Doppel und Mixed-Wettbewerbe; der genaue Termin soll noch in diesem Monat bekannt gegeben werden. An dem betreffenden Wochenende stehen die Plätze den Vereinsmitgliedern nur eingeschränkt zur Verfügung – gleiches gilt auch für das LK-Turnier.
  • Am Samstag, 23. April, 11 Uhr, tragen die Mannschaften der Herren 40 und der Herren 30 II ein internes Medenspiel aus. Zu diesem Zweck sind dann drei Plätze für die beiden Mannschaften reserviert. Zuschauer sind gerne gesehen.