Winter-Runde beginnt am 5. November 

Am Wochenende vom 5./6. November 2016 beginnen die Medenspiele in der Halle. Zum ersten Mal in seiner Vereinsgeschichte stellt der TC Venn drei Teams für diese Winterrunde, und zwar die Damen 40, die in der zweiten Verbandsliga antreten, sowie in der Altersklasse der Herren 40 zwei Mannschaften, die in den Bezirksklassen B und C spielen werden. Die Spielwochenende sind im Internet über die TVN-Seite ersichtlich. Im Winter ist es so, dass die jeweilige Heimmannschaft sich um entsprechende Hallenplätze kümmert und dann für das vom Tennisverband vorgeschriebene Wochenende einlädt. Daher können wir an dieser Stelle nur die Termine veröffentlichen, sofern sie bekannt sind. Zuschauer sind bei allen Spielen herzlich willkommen. 

Die Damen beginnen erst am letzten Wochenende im November mit ihren Spielen; die Saison dort dauert bis zum 21. Januar. Gruppengegner sind ETuS Duisburg-Bissingheim, Mettmanner THC, TC Hösel, TC Homberg-Meiersberg und BW Bottrop. 

Für die Erste Herren-Mannschaft dauert die Saison bis zum Wochenende vom 17./18. Dezember. Ihre Heimspiele trägt das Team in der Tennishalle Viersen, Eichenstraße, aus. Genaue Termine liegen noch nicht vor. Venn spielt in einer Gruppe mit TC Schaephuysen II, FC Grevenbroich-Süd, TC RW Vluyn und TC SW Budberg II. 

Die zweite Mannschaft hat ein Spiel mehr und ist somit auch noch im Januar im Einsatz. Die Heimspiele dieses Teams werden in der Traglufthalle von unserem Trainer Walter Abrahams ausgetragen (Gladbacher HTC, An den Holter Sportstätten 11) und stehen bereits fest: Samstag, 19. November, 18 Uhr, gegen den TV Schwafheim; Samstag, 17. Dezember, 18 Uhr, gegen den TC Schaephuysen sowie Samstag, 14. Januar, 18 Uhr, gegen den Dülkener TC. Auswärts geht’s gegen RW Neuss-Grimlinghausen (Samstag, 5. November, 14 Uhr) und TG BW 

 Meer

Oli-

 

 

 

 

Spanferkel-Essen   

Das jährliche Spanferkel-Essen zum Saisonabschluss steigt in diesem Jahr am Samstag, 8. Oktober. Einlass an dem Tag ist um 18 Uhr, gegessen wird ab 18.30 Uhr. Am Platz hängt eine Anmeldeliste aus, dort bitte eintragen. Zurzeit verhandeln wir noch mit einem Caterer über den Preis, Infos folgen. 

Saison-Abschlussturnier   

Am Samstag, 8. Oktober, 10 Uhr, veranstalten wir das Abschlussturnier der Tennissaison 2016. Diesmal werden wir das Turnier in Form des Hopeman-Cups austragen. das bedeutet, dass wir einen Teamwettbewerb ausspielen. Jedes Team besteht aus einer Frau und einem Mann; gespielt wird dann jeweils ein Einzel und ein Mixed. Die Paarungen werden am Turniertag selbst ausgelost. Anmeldungen nimmt Sportwart Klaus Mühlen ab sofort entgegen – am Platz hängt eine Anmeldeliste aus. 

Christoph Landen wird Vize-Stadtmeister 

Christoph Landen vom Tennisclub Venn ist Vize-Stadtmeister geworden. Der ungesetzte Venner unterlag im Endspiel in Odenkirchen mit 3:6, 6:3, 6:3 gegen Lukas Wojsyk. Im Doppel holte unser Neuzugang Michael Spenst den Titel – zusammen mit Marc Netzer gewann er die Konkurrenz der Herren 40. Spenst wird in der kommenden Saison bei den Herren 30 mitmischen. 

Oli

Unser Clubmitglied Christoph Landen steht im Endspiel um die Stadtmeisterschaft   

Am kommenden Sonntag, 11. September, werden im Odenkirchener Tennisclub die Endspiele um die Stadtmeisterschaften ausgetragen, und mit Christoph Landen steht auch ein Venner im Endspiel. Dort trifft er um zehn Uhr auf den Sieger der Partie Wilhelm-Alexander Klomp gegen Lukas Wojsyk (beide Odenkirchen). 

 

  

 

Clubmeisterschaften 2016   

Die Auslosung für die Vereinsmeisterschaften 2016 sind erfolgt. Alle Tableaus hängen auf der Clubanlage aus. Bitte verabredet euch zeitnah mit euren Gegnern. Das Turnier dauert bis zum Wochenende vom 10./11. September. Achtung: Alle Siegerehrungen werden wir im Zuge des jährlichen Spanferkel-Essens zum Saisonende vornehmen!  

 

Spanferkel-Essen 

Das jährliche Spanferkel-Essen zum Saisonabschluss steigt in diesem Jahr am Samstag, 8. Oktober. Einlass an dem Tag ist um 18 Uhr, gegessen wird ab 18.30 Uhr. Nähere Einzelheiten folgen aber noch. 

Saison-Abschlussturnier   

Am Samstag, 8. Oktober, 10 Uhr, veranstalten wir das Abschlussturnier der Tennissaison 2016. Diesmal werden wir das Turnier in Form des Hopeman-Cups austragen. das bedeutet, dass wir einen Teamwettbewerb ausspielen. Jedes Team besteht aus einer Frau und einem Mann; gespielt wird dann jeweils ein Einzel und ein Mixed. Die Paarungen werden am Turniertag selbst ausgelost. Anmeldungen nimmt Sportwart Klaus Mühlen ab sofort entgegen.   

 

 

Liebe Mitglieder

wie ihr wisst finden am Wochenende die Stadtmeisterschaften der Jugend Mix und Doppel bei uns auf der Anlage statt. Somit ist der Spielbetrieb stark eingeschränkt . Daher sind am Samstag von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr 4 Plätze gesperrt. Am Sonntag von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr 3 Plätze , Montag und Dienstag von 10:00 bis 19:00 Uhr 2 Plätze. Am Montag sind allerdings wegen der Finalspiele um 17.30 Uhr 5 Plätze gesperrt. Danke für euer Verständnis.

Der Vorstand