oberen Reihe v.l.n.r.: Felix Waldhausen, Philip Palm, Jana Gerads, Sebastin Hillers, Lea Küppers 

untere Reihe v.l.n.r.: Pascal Palm, Nico Küppers, Sandra Heykamps

 

Betreuung durch die Mütter: Sabine Palm, Sabine Hillers, Angela Gerads

Trainer: Wilhelm Schmitz

Bei schönstem Sonnenschein fand unsere Fahrradralley statt. Die 40 Teilnehmer starteten vom TC Venn aus in Richtung Dülken und weiter nach Waldniel über vorher nie gesehene herrliche Landschaften und Wirtschaftswege, die vorher von Maria und Hartmut Elschenbroich mehrfach abgeradelt wurden. Wie immer sorgten einige Streckenposten für das leibliche Wohl und zurück auf der Anlage wurde nochmals kräftig geprostet und die Siegerehrung vorgenommen.

P:S: Gott sei Dank keine Stürze und Fahrradpannen. Alle freuen sich auf die nächste Ralley 2008.

Bilder der Fahrradrally  

Zum vierten Mal in Folge stiegen die 1. Damen 40 des TC Venn ungeschlagen auf.

Sie sind die höchstspielende Mannschaft des Vereins und spielen im nächsten Jahr in der 2. Verbandsliga.

v.l.n.r. Christine Ermert, Dr. Eva Greve, Sylvia Hammerschlag, Ina Zellmann, Regina Serlo-Lakotta,Petra Becker, Vera Maaß, Spielführerin Renate Pauwels

 

Wieder eine hervorragende Beteiligung der Clubmeisterschaften 2007 (rund 90 Teilnehmer ermittelten unter sich die Vereinsmeister).

Damen

  1. Dr. Eva Greve
  2. Renate Pauwels
  3. Siggi Laumans

Damendoppel

  1. Dr. Eva Greve + Christine Ermert
  2. Renate Pauwels + Ina Zellmann
  3. Dagmar Zanders + Susanne Varpius

Mixed

  1. Renate Pauwels + Rudi Weber
  2. Dagmar Zanders + Daniel Neuß
  3. Dieter Zellmann + Ina Zellmann

Herren bis 40

  1. Klaus Mühlen
  2. Dirk Gafert

Herren ab 40

  1. Dr. Gerd Holzen
  2. Johannes Schmitz
  3. Dieter Zellmann

Herrendoppel

  1. Maurice Cremer + Oliver Schauland
  2. Manfred Laumans + Dieter Zellmann
  3. Dieter Schmitz + Andre Palm

Die Clubmeisterschaften verliefen sehr sportlich. Es war sehr schade, dass das Herrendoppel Dirk Gaffert und Daniel Neuß nicht antreten konnte.

Nach der Siegerehrung wurde die Meisterschaft mit einigen Bieren und einer leckeren Suppe gefeiert.

Unser Sportwart Hans Pauwels war mit dem gesamten Ablauf zufrieden.

 

Das Jahr beginnt mit einer recht turbulenten Jahreshauptversammlung, in der die problematische Trainersituation des vergangenen Jahres diskutiert wird. Der Sportwart stellt sein Amt vorzeitig zur Verfügung. In geheimer Wahl wird Hans Pauwels als neuer Sportwart gewählt. Franz Josef Wilms stellt sich als Kassenwart nicht mehr zur Wahl, sein Amt übernimmt Dirk Johann. Der Vorsitzende D. Hartmann und Sigrid Laumans werden durch die Mitgliederversammlung bestätigt. In diesem Jahr gibt es wieder eine Fahrradrallye, an der viele Mitglieder teilnehmen. Traditionell findet die 3. Glühweinopen bei strahlend blauem Himmel statt und endet diesmal mit einer großen Tombola. Die 1. Damen 40 setzen ihre bespiellose Aufstiegsserie fort und spielen nun schon in der Bezirksliga.

Wilhelm Brockmann und Wolfgang Cremer werden als Schriftführer und 2. Vorsitzender bestätigt. Nach 6 Jahren als Sportwart steht Achim von Düren nicht mehr zur Verfügung. Als Nachfolger wird Elmar Liebertz gewählt. Die Jugend des TC-Venn nimmt zum ersten Mal am Venner Kinderkarneval teil. Die Damen 40 mit Eva Greve, Renate Pauwels, Vera Maaß, Petra Becker, Christiane Ermert, Sylvia Hammerschlag und Silvia Matties steigen in die Bezirksklasse A auf. Dieses Jahr wird mit den am längsten ausgespielten Clubmeisterschaften in die Chronik des TC-Venn eingehen. Das Vier-Vereine Turnier, an dem der TC Venn schon zweimal teilgenommen hat, wurde dieses Jahr auf unserer Anlage ausgetragen. Sieger war diesmal der TC-Venn. Die zweiten Glühweinopen sind wieder ein voller Erfolg.

Weitere Beiträge:

Geburtstagsfeier

Detlef Hartmann wird als 1. Vorsitzender in seinem Amt bestätigt, ebenso Kassenwart F.J. Wilms. Da Ariane Linen von den Berg nicht mehr als Jugendwartin zur Verfügung steht, wird Nicole Heilmann-Reuber zur neuen Jugendwartin gewählt. Sigrid Laumans steht nach 10 Jahren Tätigkeit als Beisitzerin wieder zur Verfügung und wird einstimmig gewählt. Die Medenspielsaison startet mit einer 2. Mannschaft Damen 40. Der TC-Venn hat nun mit Wilhelm Schmitz und Nicole Heilmann-Reiber zwei neue Trainer. Die 1. Damen 40, Herren 30, Herren 50 und Herren 55 schließen die Medensaison erfolgreich ab und steigen in die nächst höhere Spielklasse auf. Nicole veranstaltet die ersten Glühweinopen bei strahlendem Sonnenschein.