Historie

Dez 30, 2015

Clubmeisterschaft 2015

Die Clubmeisterschaft wurde in kleiner aber feiner Runde ausgetragen.

Wetterbedingt konnten noch nicht alle Spiele ausgetragen werden ansonsten war unser Sportward sehr zufrieden.

 

Siegerehrung.

Damen Einzel

1. Eva Greve

2. Dagmar Zanders

3. wird noch gespielt

Dagmar Zanders die Nr. 2

 

Weiterlesen

Okt 19, 2014

Saisonausklang 2014

Spanferkel essen zum Saison ausklang

Mit einem großen Spanferkelessen und einem gelungenen Abschlussturnier ist die Freiluftsaison des T. C. Venn zu Ende gegangen. 18 Teilnehmer begrüßte Sportwart Klaus Mühlen zum letzten Turnier der Außensaison, und die Teilnehmer mussten sich im Mixed und Doppel, jeweils mit kleinen Hindernissen, messen. Sieger bei den Frauen wurde Nicola Mühlen, bei den Männern teilten sich Florian Giffels und Achim von Dühren den Turniersieg. Anschließend bat der Verein zum ersten Mal in seiner 27-jährigen Geschichte zu einem gemeinsamen Spanferkelessen, zubereitet von der Metzgerei Achim Becker (Foto) in Venn. Mehr als  50 Mitglieder waren dieser Einladung gefolgt und schlemmten bis in die Abendstunden. Für das kommende Jahr ist nach dieser tollen Resonanz an eine Neuauflage von Turnier und Essen gedacht. 

Spielen ist noch möglich

Die Anlage ist, trotz des Abschlussturnieres, aufgrund der guten Witterungsbedingungen derzeit noch geöffnet; es kann auch noch gespielt werden. In den kommenden Tagen soll sie aber allmählich winterfest gemacht werden. Wer also noch einmal im Freien spielen möchte, sollte sich sputen. 

In eigener Sache

Wie schon berichtet, beginnt am 8. November die Wintermedenrunde. Der TC Venn stellt zwei Teams, die Damen 30 in der Verbandsliga und die Herren 40 in der Bezirksklasse. Auf unserer Homepage werden wir zeitnah über die Spiele informieren; ein Besuch auf der Seite lohnt sich also auch im Winter. Damit wir die Seite noch attraktiver gestalten können, bitten wir alle Medenmannschaften, uns möglichst aktuelle Fotos der einzelnen Teams zukommen zu lassen. Diese bitte an die Adresse info@tcvenn.de senden; unser Webmasterteam wird sie dann zeitnah einstellen. 

Sep 1, 2014

Endspiele verlegt

Endspiele der Clubmeisterschaften verlegt! 

Aufgrund der miesen Witterung haben wir die für den heutigen Sonntag, 31. August, angesetzten Endspiele der Vereinsmeisterschaften verlegen müssen. Neuer Spieltermin aller noch nicht ausgetragenen Endspiele ist am kommenden Samstag, 6.September. Sämtliche Spiele sind angesetzt; Spielverlegungen sind ausschließlich nach Absprache mit Sportwart Klaus Mühlen zulässig. Die genauen Spieltermine findet ihr auf dem Foto.

Im Anschluss an das letzte Finalspiel ist die große Siegerehrung geplant. Da noch eine kleine Überraschung für alle Teilnehmer vorbereitet ist, bittet die Turnierleitung um möglichst reges Erscheinen. Bei gutem Wetter ist außerdem anschließend noch ein gemeinsames Grillen angedacht.

Aug 19, 2014

Clubmeisterschaft 14

 

Clubmeisterschaft ausgelost – es kann losgehen 

Die Auslosung der Vereinsmeisterschaften 2014 ist erfolgt: Die Spielpläne für die Clubmeisterschaften hängen aus. Ab sofort können die Spiele beginnen. Bitte verabredet euch so zeitnah wie möglich selbstständig; eine Liste mit den Telefonnummern der Teilnehmer sowie ein Plan, auf dem Ihr die verabredeten Spiele eintragen könnt, hängen ebenfalls am Platz aus. Die Endspiele sind für Samstag, 30. August, geplant; am gleichen Tag ist auch die Siegerehrung in allen Wettbewerben angedacht. Für jeden Teilnehmer haben wir eine kleine Überraschung vorbereitet, die es ebenfalls bei der Siegerehrung gibt – daher ist es wichtig, dass zu der Ehrung auch möglichst alle Teilnehmer erscheinen. Die Turnierleitung haben Klaus Mühlen und Oliver Schaulandt inne; bei Fragen könnt Ihr sie freilich kontaktieren.

Champions-Turnier

Champions-Turnier

Clubmeisterschaften 2014 

Ab sofort liegen die Anmeldeformulare für die Clubmeisterschaften im Clubhaus aus. Es gibt dazu eine Änderung: Wir haben im Einzel die Möglichkeit „Offene Klasse“ und „Altersklasse“ angeboten. Die Altersklassen wollen wir so zusammen setzen, dass wir auch vernüftig große Felder zusammen bekommen. Das heißt also zum Beispiel, wenn wir 14 Meldungen von Herren über 60 haben und zwei Meldungen von 58 Jahre alten Herren, würden wir diese mit zu den 60ern nehmen. Wir werden aber keine 40er mit zu den 60ern packen. Im Doppel bzw. Mixed gibt es die Änderung, dass wir eine offene Klasse anbieten und eine Altersklasse. Das besondere daran ist, dass in der Altersklasse beide Teilnehmer eines Paares über 50 Jahre alt sein müssen. Die Clubmeisterschaften beginnen unmittelbar nach den Sommerferien, also am Montag, 18. August, und sind für die zwei darauf folgenden Wochen geplant. Meldeschluss ist Freitag, 15. August. Das Nenngeld liegt pro Person bei 5 Euro. Leistungsklassenpunkte werden nicht vergeben. Es wäre schön, wenn wir trotzdem möglichst viele Anmeldungen zusammen bekommen würden.

Viewing

Mannschaftsmitglieder gesucht! 

Zur kommenden Saison 2015 möchten wir gerne wieder sowohl bei den Damen als auch bei den Herren wieder offene Mannschaften stellen. Interessierte wenden sich bitte via E-Mail an unseren Sportwart Klaus Mühlen: klaus.muehlen@gmx.de 

Public Viewing im TC Venn 

nur für unsere Clubmitglieder.

Am Samstag, 21. Juni, 21 Uhr, spielt die Deutsche Fußball-Nationalmannschaft bei der Fußball-Weltmeisterscahft in Brasilien gegen Ghana. Wir unsere laden dazu zum Public Viewing auf die Platzanlage ein. Für Getränke und Verpflegung ist ebenfalls gesorgt.  

Clubmeisterschaften 2014 

Die Clubmeisterschaften 2014 werden unmittelbar nach den Sommerferien ausgetragen. Die genauen Termine entnehmt bitte den Aushängen auf der Platzanlage, die in den kommenden Tagen dort zu finden sind. Auch die Anmeldeformulare werden in den kommenden Tagen dort liegen. Wir werden in diesem Jahr einige kleine Veränderungen vornehmen. Sowohl bei den Damen als auch bei den Herren im Einzel und im Doppel wird auf den Meldezetteln nur noch die Wahlmöglichkeiten zwischen offene Klasse und Altersklasse sein. Wir wollen wegkommen von dieser festen Altersvorgabe, sondern werden die Altersklassen dann so mischen, dass wir auch entsprechend große Felder zusammen bekommen, die aber auch dem Alter entsprechend sein werden. Es wird also kein 17-Jähriger gegen einen 70-Jährigen spielen müssen (es sei denn, der 70-Jährige meldet sich in der offenen Klasse). 

Tennis-Treff 

Der TC Venn veranstaltet ab dem 24. Juni jeden Dienstag ab 18 Uhr einen Tennis-Treff. Dieser sieht vor, dass sich dann Mitglieder ohne Verabredung auf der Tennisanlage treffen und sich erst dort Paarungen finden, die dann im Rahmen des normalen Spielbetriebes miteinander spielen werden. Diese Aktion soll vor allem Neu-Mitgliedern helfen, Ansprechpartner und Spielgefährten im Club zu finden. 

Gesucht: Champion der Champions 

Der TC Venn veranstaltet am ersten Wochenende nach der Medensaison, also am Samstag 05. Juli, und Sonntag, 06. Juli, zum ersten Mal ein Champions-Tiebreak-Turnier im Einzel für Damen, Herren und Kinder. Die Altersklassen richten sich nach der Anzahl der Teilnehmer. Gespielt wird ausschließlich Einzel, und alle Partien werden auschließlich im Champions-Tiebreak gespielt. Angedacht ist, dass jedes Spiel nach dem best-of-three-Modus ausgetragen wird; je nach Meldezahl müssen wir uns aber vorbehalten, dies noch zu korrigieren. Eine Anmeldeliste hängt in diesen Tagen auf der Anlage aus.

Beriicht 1 Saison 2014

Bericht 1

Die Damen 50/1 haben in der Niederrheinliga zum Auftakt einen Sieg gelandet. Im Heimspiel gegen den Post SV Düsseldorf gewann die ranghöchste Venner Auswahl knapp mit 5:4 und schaffte dabei das Kunststück, nach einem deutlichen 2:4-Rückstand nach den Einzeln alle drei Doppel zu gewinnen – Astrid Greven und Susanne Varpiens-Hey Kamps gewannen dabei im Champions-Tiebreak mit 10:8. Im Einzel gingen gleich drei Soiele im dritten Satz verloren. Dr. Eva Greve und Astrid Greven aber fuhren Siege ein. 

Herren 55 starten mit Niederlage 

Die Herren 55 des TC Venn sind mit einer Niederlage in die neue Saison der Bezirksklasse C gestartet. Bei der DJK Gemania Hoisten unterlag die Auswahl um Kapitän Peter Schulze zwar vom Ergebnis her deutlich mit 2:7, doch ging es auf den Plätzen deutlich enger zu, als es das 2:7 ausagt: Gleich fünf Partien gingen in den Champions-Tiebreak, lediglich einmal ging der TC Venn als Sieger vom Platz. Am kommenden Sonntag erwartet das Team um 9 Uhr Neuss-Weckhoven an der Venner Straße. 

Damen 30 unterliegen beim CSV Marathon 

In der Bezirksklasse B sind die Damen 30 des TC Venn nicht gut aus den Startlöchern gekommen. Gegen den CSV Marathon Krefeld unterlag die Mannschaft deutlich mit 1:8. Den einigen Punkt holte Claudia Höndges. 

Auftaktniederlage für Damen 50 III 

In der Bezirksklasse C hat die dritte Damen 50-Mannschaft mit 2:7 beim SC Union Nettetal verloren. Im Einzel holte lediglich Ursula Frieauff einen Zähler, im Doppel gewannen Uschi Cremer und Ariane Linen von den Berg.

Herren 60/2 starten mit Niederlage

Unsere Herren 60/ 2 konnten trotz großen Einsatzes aller Teilnehmer und diverser Kerzen- spenden  gegen die Mannschaft TV Blau-Weiß 1976 Kevelaer e. V.  nur einen Zähler heim bringen. Noch an Ort und Stelle wurde Besserung  gelobt – Ergebnis : 1-8

Apr 21, 2014

Hans Pauwels

Unser langjähriger beliebter Sportwart Hans Pauwels hat aus Krankheitsgründen (Knieprobleme ) sein Amt aufgegeben. Das allgemeine Bedauern drückten die Mitglieder nach seiner Rede mit einem lang anhaltenden Applaus aus.

Hans alles Gute !

Das Amt des Sportwarts wurde von unserem bisherigen Schriftführer Klaus Mühlen übernommen.

Klaus Mühlen.

Jan 11, 2014

Parkplatz

Hallo T. C. Venner !

Zum Schluss der letzten  Spielsaison konnte man unseren Parkplatz nicht mehr nutzen weil dieser von einer Baufirma belegt war, die Rohre verlegt haben. Die Rohre sind verlegt und unsere Zufahrtstraße sowie unser Parkplatz ist wieder hergestellt. Die Zeit vergeht ja schnell und bald werden wir uns hoffentlich gesund wieder auf unserer Anlage wiedersehen.

 

Euer Webmaster

Jan 11, 2014

Parkplatz

Hallo T. C. Venner !

Zum Schluss der letzten  Spielsaison konnte man unseren Parkplatz nicht mehr nutzen weil dieser von einer Baufirma belegt war, die Rohre verlegt haben. Die Rohre sind verlegt und unsere Zufahrtstraße sowie unser Parkplatz ist wieder hergestellt. Die Zeit vergeht ja schnell und bald werden wir uns hoffentlich gesund wieder auf unserer Anlage wiedersehen.

 

Euer Webmaster

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.