Daily Archives:3. August 2019

Aug 3, 2019

Ersthelfer-Lehrgang im TC Venn am 30.07. und 21.08.2019

(oli) Insgesamt 32 Mitglieder des TC Venn haben jetzt unter fachlicher Anleitung von Rettungsarzt Dr. Nils Mund und Gesa Göttgens einen Lehrgang in lebensrettenden Basismaßnahmen absolviert. Dazu zählten Herz-Lungen-Wiederbelebung sowie der richtige Einsatz eines Defibrillators, über den auch der TC Venn verfügt.

Den Defibrillator findet ihr im Clubhaus an der Wand gegenüber dem Haupteingang an der Terrasse.

Weitere Kurse können bei Bedarf angeboten werden. Schreibt uns hierzu eine Email an tim@tcvenn.de.

Aug 3, 2019

Tenniscamp voller Erfolg 22.07.-26.07.2019

(oli) Mehr als 50 Kinder haben in der zweiten Woche der Sommerferien am  Sommercamp der Tennisschule Walter Abrahams auf der Anlage des TC Venn teilgenommen. Trotz der hohen Temperaturen war der Nachwuchs mit Feuereifer an den fünf Tagen dabei – und das, obschon das Thermometer an der 40 Grad-Marke kratzte.

Während des Trainingslagers unter der Anleitung von zehn Trainern standen dabei täglich sowohl am Vormittag als auch am Nachmittag Übungseinheiten auf dem Programm. Höhepunkt der Trainingswoche war das Zeltlager in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, bei dem zahlreiche Kinder mitgemacht haben.

Besonders gut angenommen wurde die neue Eistruhe des TC Venn. Dort gibt es ab sofort auch verschiedene Eissorten zu kaufen. Die Initiative dazu stammt vom neu gegründeten Förderausschuss des Clubs unter Leitung von Andreas Bihn.

Ein besonderer Dank geht außerdem an die Firma AMB Fleisch aus Schwalmtal, die für alle beteiligten Kinder ein hochwertiges Klimatec-T-Shirt sponsorte, das sie als Erinnerung behalten dürfen.

Aug 3, 2019

Tenniscamp voller Erfolg 22.07.-26.07.2019

(oli) Mehr als 50 Kinder haben in der zweiten Woche der Sommerferien am  Sommercamp der Tennisschule Walter Abrahams auf der Anlage des TC Venn teilgenommen. Trotz der hohen Temperaturen war der Nachwuchs mit Feuereifer an den fünf Tagen dabei – und das, obschon das Thermometer an der 40 Grad-Marke kratzte.

Während des Trainingslagers unter der Anleitung von zehn Trainern standen dabei täglich sowohl am Vormittag als auch am Nachmittag Übungseinheiten auf dem Programm. Höhepunkt der Trainingswoche war das Zeltlager in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, bei dem zahlreiche Kinder mitgemacht haben.

Besonders gut angenommen wurde die neue Eistruhe des TC Venn. Dort gibt es ab sofort auch verschiedene Eissorten zu kaufen. Die Initiative dazu stammt vom neu gegründeten Förderausschuss des Clubs unter Leitung von Andreas Bihn.

Ein besonderer Dank geht außerdem an die Firma AMB Fleisch aus Schwalmtal, die für alle beteiligten Kinder ein hochwertiges Klimatec-T-Shirt sponsorte, das sie als Erinnerung behalten dürfen.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.